Ist das fbv express mit einem Spider VI 30 brauchbar?

Alles zum Drauftreten!

Moderator: Doc

Ist das fbv express mit einem Spider VI 30 brauchbar?

Beitragvon rookie » Montag 5. Dezember 2011, 13:50

Hallo zusammen!
Ich möchte meinem Sohn eine Umschaltmöglichkeit für clean / verzerrt für seinen Spider VI 30 schenken. Ich habe mit dem Amp praktisch keine Erfahrung. Mit dem Pod und dem Pod XT mache ich meine Sounds für mich.
Für den Pod habe ich den alten 4 fach Umschalter. Heisst FB4 glaube ich. Beim Umschalten, POD typisch würde ich sagen, geht der Sound kurz komplett weg bis das neue Preset geladen ist.

Wie ist das beim FBV Express und dem Spider. Geht da auch der Sound weg?

Nach etwas rumgoogeln denke ich es könnte so sein das man innerhalb des selben Presets oder der selben Gruppe switchen kann. Zwischen 4 Sounds also. Alle basieren auf demselben "Amp Modell".

Im großen und ganzen habe ich aber kein Plan, muss ich feststellen.

Ist das FBV Express mit dem Spider zusammen bauchbar? Kann man so Sachen wie clean/verzerrt ohne klick/klack oder Sound weg machen? Geht das nur mit dem gleichen Presets und dann Gain Veränderung?

Kann man sogar die Presets ohne Sound off wechseln?

Danke für die Antworten schonmal.

LG

rookie
rookie
New User
New User
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 13:06

Re: Ist das fbv express mit einem Spider VI 30 brauchbar?

Beitragvon Puck01 » Montag 5. Dezember 2011, 18:36

Der Sound sollte nicht aus gehen. Zu mindestens bei mir geht nix aus. :guitar
Greets
Puck01

Meine Seite
Benutzeravatar
Puck01
New User
New User
 
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 15. August 2010, 13:31



Ähnliche Themen


Zurück zu Footcontroller und Stompboxes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast