• Advertisement

Fragen zum Floorpod Plus

Alles zum Drauftreten!

Moderator: Doc

Fragen zum Floorpod Plus

Beitragvon jesaja53 » Sonntag 21. Juli 2013, 14:57

Ein herzliches Moin aus Bremen!

Ich heiße Peter, bin 49 Jahre alt und erst seit kurzem mit der E-Gitarre unterwegs, da ich ursprünglich aus der Klassikecke komme.
Einer göttlichen Fügung verdanke ich, dass ich stolzer Besitzer eines Farfisa FR40, Bj. 1965, Vollröhre bin. Das Gerät stand in der Tageszeitung unter der Rubrik "zu verschenken". Kompetent und freundlich von Amp-Dr. Thorsten Walzberg restauriert habe ich nun einen Clean-Amp mit zwei Jensen-Zwölfzollern, dessen Klang nur schwer zu toppen ist.

Allerdings kriege ich den alten Onkel ohne Fußtreter nicht zum Rotzen und teste daher gerade ein Floorpod Plus. Möglicherweise bin ich einfach nur zu dusselig, aber ich finde Handbuch hin und her nicht den Dreh, wie ich bei dem Stressbrett das Amp- und Boxen-Modeling ausschalten kann. Verständlich, dass ich den Farisa-Klang modulieren und trashen möchte und nicht einen nachgemachten Marshal- oder Fender-Sound.

Bin jede Hilfe dankbar.

Peter
jesaja53
New User
New User
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 21. Juli 2013, 14:04

Re: Fragen zum Floorpod Plus

Beitragvon IncredibleOLF » Freitag 26. Juli 2013, 09:26

das FloorPOD entspricht von den Models her dem "alten"Pod2 und das habbic hauch noch - da sind übrigens auch für heutige Ansprüche geile AmpSims drinne (Mesa Tremoverb und California Clean liebe ich...). Aber zu deiner Anwendung bei der du eigentlich nur die Stomps benutzen willst.... da geht nur das "TubePreamp" Model und Cab "OFF" am Model-Wahlschalter -> damit hast du die neutralste Einstellung - allerdings könnte vor deinem Combo auch ein Amp Model funktionieren und gut klingen - aber mit CAB "OFF"....testen...testen... :guitar5 :guitar1
AFD
ANGST macht Stunkrock
http://www.anxt.de
Benutzeravatar
IncredibleOLF
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3108
Images: 2
Registriert: Dienstag 22. April 2003, 15:13
Plz/Ort: Krankfurt

Re: Fragen zum Floorpod Plus

Beitragvon jesaja53 » Montag 29. Juli 2013, 19:58

IncredibleOLF hat geschrieben:
das FloorPOD entspricht von den Models her dem "alten"Pod2 und das habbic hauch noch - da sind übrigens auch für heutige Ansprüche geile AmpSims drinne (Mesa Tremoverb und California Clean liebe ich...). Aber zu deiner Anwendung bei der du eigentlich nur die Stomps benutzen willst.... da geht nur das "TubePreamp" Model und Cab "OFF" am Model-Wahlschalter -> damit hast du die neutralste Einstellung - allerdings könnte vor deinem Combo auch ein Amp Model funktionieren und gut klingen - aber mit CAB "OFF"....testen...testen... :guitar5 :guitar1


Danke für die Info! Es geht sogar Amp-Modeling off UND Boxen off. Allerdings funzt das Stressbrett dann nicht mehr als Vorstufe, sprich Gain haut nicht hin. Ist alles ein bischen doof. Ich bin nicht DER Röhren-Fetischist, ich möchte einfach nur hören, was mein Amp selbst zu bieten hat. Insofern suche ich nun ne Röhrenvorstufe mit FX, und da hänge ich dann das Stressbrett ohne Amp-Modeling dran.

Alles Gute

Peter
jesaja53
New User
New User
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 21. Juli 2013, 14:04



Ähnliche Themen


Zurück zu Footcontroller und Stompboxes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste