• Advertisement

Volumen Pedal spinnt...

Moderator: Doc

Volumen Pedal spinnt...

Beitragvon enter » Mittwoch 29. Oktober 2014, 01:47

passiert das bei euch auch:

schalte ich von einem Rythmus-Preset auf ein Solo-Preset um, ist die Klampfe plötzlich erst mal stumm.
Ich muss das Vol-Pedal dann blitzschnell einmal auf leise und dann wieder auf voll laut bewegen, erst dann habe ich den Soloton.

Seltsamer Weise kommt das zu Hause in meinem Kämmerlein nicht vor, nur wenn es gerade wichtig ist (Proberaum / Bühne) passiert das.

Ich will das so nicht - das ist echt nervend!

Hat jemand einen Tipp?
(das Pedal ist am Ende der Signalkette)
mein Line6 Zeugs:
Helix - JTV-59
Benutzeravatar
enter
New User
New User
 
Beiträge: 47
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2012, 00:39

Re: Volumen Pedal spinnt...

Beitragvon enter » Mittwoch 29. Oktober 2014, 17:15

Hier noch ein etwas älterer Beitrag ... das gleiche Problem - und leider auch noch keine Lösung...

Butch_r hat geschrieben:
Hey,

ich weiß der letzte Beitrag ist hier etwas her, aber ich schreib mal lieber hier als einen neuen Beitrag zu eröffnen.

Ich habe auch Probleme mit der Lautstärke des Pod 500.
Mein Problem ist folgendes:
Ich sitze gerade am Pc und will mit dem Edit-Programm bisschen an den Sounds werkeln. Wenn ich jetzt durch die Speicherstände schalte sind die neu angewählten Sounds ganz leise. Mein Volume-Pedal ist voll aufgedreht und sobald ich das Pedal einmal antippe schaltet es auch auf die volle Lautstärke. Es ist also so als ob das Board mein Volume-Pedal erst erkennt, nachdem ich es einmal kurz bewegt habe ...
Das kann ich mir nicht wirklich erklären, ich habe auch keine passenden Antworten in den anderen Beiträgen gefunden. Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte ?


Ich werde das Pedal mal zum Test an den Anfang der Signalkette setzen, ist zwar nicht meine Idealvorstellung, aber mal schauen... werde berichten...
mein Line6 Zeugs:
Helix - JTV-59
Benutzeravatar
enter
New User
New User
 
Beiträge: 47
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2012, 00:39

Re: Volumen Pedal spinnt...

Beitragvon taxman1997 » Mittwoch 29. Oktober 2014, 17:46

Hi Enter!

Ich habe eine Zeit lang genau die gleiche Kombination wie Du gespielt. Könnte das Problem daher kommen, dass die Lautstärke im Solo-Preset mit 0 gespeichert wurde? Die Stellung des Volumen-Pedals hat beim Aufrufen eines Presets so lange keine Relevanz bis Du die Stellung des selbigen änderst. Versuch also mal das Preset neu abzuspeichern.

Ich bin bei mir allerdings über das Problem gestolpert, dass ich - wenn ich den Sound am PC editiert habe - erst dann wirklich das Preset im HD500 gespeichert hatte wenn ich mich zu selbigem runtergebeugt hatte und durch zwei mal "Save" drücken den Sound direkt am HD500 gespeichert hatte. Wenn ich den Sound nur über den Editor gespeichert hatte war das Sternchen im Display (welches anzeigt, dass das ursprüngliche Preset verändert wurde) noch nicht verschwunden.

Viel Erfolg

Taxman
Benutzeravatar
taxman1997
Experienced User
Experienced User
 
Beiträge: 286
Registriert: Dienstag 29. Januar 2008, 17:30

Re: Volumen Pedal spinnt...

Beitragvon enter » Mittwoch 29. Oktober 2014, 19:44

Hallo taxman,

nein, ich speichere ein Preset immer in Zehenstellung des Pedals, und immer direkt unten am POD - daran kann es also nicht liegen.

PS.: allerdings immer auf EXP2, oder sollte ich besser auf EXP1 abspeichern... ?
mein Line6 Zeugs:
Helix - JTV-59
Benutzeravatar
enter
New User
New User
 
Beiträge: 47
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2012, 00:39

Re: Volumen Pedal spinnt...

Beitragvon taxman1997 » Donnerstag 30. Oktober 2014, 11:31

Ob EXP1 oder 2 sollte eigentlich keinen Unterschied machen, wichtig ist halt nur, dass das Preset mit der gewünschten Lautstärke gespeichert wird, so wie Du es aber offenbar schon machst.

Sorry, aber ich fürchte da hilft nur weiter ausprobieren...

Wenn Du sagst, dass es zu Hause funktioniert und im Proberaum oder beim Auftritt nicht dann versuch doch mal zu klären was am Setup anders ist.

Ansonsten könntest Du einfach nochmal ein leeres Preset nehmen und den gewünschten Sound neu erstellen. Manchmal steckt irgendwo eine Einstellung in " 'nem Untermenü" die man übersieht.

Viel Erfolg

Taxman
Benutzeravatar
taxman1997
Experienced User
Experienced User
 
Beiträge: 286
Registriert: Dienstag 29. Januar 2008, 17:30

Re: Volumen Pedal spinnt...

Beitragvon enter » Mittwoch 30. September 2015, 21:49

**mal wieder nach oben hol**

ich hab das Problem immer noch nicht gelöst - ist echt lästig ...

Gruß
enter
mein Line6 Zeugs:
Helix - JTV-59
Benutzeravatar
enter
New User
New User
 
Beiträge: 47
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2012, 00:39

Re: Volumen Pedal spinnt...

Beitragvon Gitarrenschlumpf » Donnerstag 1. Oktober 2015, 09:37

Hast du das Pedal mal neu kalibriert? Wenn nicht, wäre das meine erste Idee.
MfG, Marco

http://www.kpa-solutions.com http://www.blueamps.de
Line 6 gear: UX8, Pod HD500, HD300 (für den Nachwuchs), Helix
other gear: EBMM Luke BFR, 2x Luke II, Luke III HH, 3x Fender Strat, Taylor 214ce, Pasadena Akustik, BlueAmps "Spark Fullstack", Sennheiser EW172 G3 und EW300 IEM G3 mit Ultimate Ears UE-10 Pro
Gitarrenschlumpf
Guru
Guru
 
Beiträge: 2393
Registriert: Freitag 28. April 2006, 11:49
Plz/Ort: Calbe

Re: Volumen Pedal spinnt...

Beitragvon enter » Donnerstag 1. Oktober 2015, 16:15

hab ich mehrmals getan, nix Erfolg!
mein Line6 Zeugs:
Helix - JTV-59
Benutzeravatar
enter
New User
New User
 
Beiträge: 47
Registriert: Sonntag 23. Dezember 2012, 00:39

Re: Volumen Pedal spinnt...

Beitragvon Gitarrenschlumpf » Donnerstag 1. Oktober 2015, 16:23

Hm. Doof. Hast du noch Garantie drauf?
MfG, Marco

http://www.kpa-solutions.com http://www.blueamps.de
Line 6 gear: UX8, Pod HD500, HD300 (für den Nachwuchs), Helix
other gear: EBMM Luke BFR, 2x Luke II, Luke III HH, 3x Fender Strat, Taylor 214ce, Pasadena Akustik, BlueAmps "Spark Fullstack", Sennheiser EW172 G3 und EW300 IEM G3 mit Ultimate Ears UE-10 Pro
Gitarrenschlumpf
Guru
Guru
 
Beiträge: 2393
Registriert: Freitag 28. April 2006, 11:49
Plz/Ort: Calbe



Ähnliche Themen


Zurück zu Pod HD 500

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste