• Advertisement

PreAmp vs. nrml,

Moderator: Doc

PreAmp vs. nrml,

Beitragvon Tozzy1979 » Montag 4. Mai 2015, 14:28

Hallo an alle, mal schauen, wie aktiv das Forum noch ist....
Ich habe mir einen POD HD 500 zugelegt und bin an zwei Fragen hängen geblieben:
Was ist der Gedanke dahinter, dass es jedes Amp Model auch als "Pre-Amp" Version gibt? Beim erstellen eines neuen Sounds
wählt das Board ja automatisch die "Preamp" Version.
Zweitens ist mir aufgefallen, dass einige Modelle extrem leise sind, konkret die cleane Version des Soldanoamps.
Hat das einen Grund oder ist mein Board kaputt? Wenn ich für andere Simulationen das Master --> 1/2 habe, muss ich es für den Soldano komplett aufreißen und bekomme trotzdem nur einen "Mickey Mouse Sound" - woran liegt das, bzw. was ist der Sinn dahinter.
Ich nutze das Board mit zwei aktiven Monitoren zum Aufnehmen.....

Vielen Dank an alle ,
beste Grüße Tozzy
Tozzy1979
New User
New User
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 12:01

Re: PreAmp vs. nrml,

Beitragvon RonSom1976 » Freitag 10. Juli 2015, 23:01

Hallo Tozzy,
so wie ich das verstehe, sind die PRE-Versionen dafür gedacht, falls Du mit dem POD direkt in einen Verstärker gehst und somit dessen Endstufe verwendest.
Ich gehe z.B. direkt ins Mischpult und nutze entsprechend ausschließlich die Vollversionen.

Der Soldano clean (Vollversion) ist bei mir nicht leiser als die anderen - der Pre schon - war mir nie aufgefallen, da ich die Pre, wie gesagt nicht nutze. Aber vielleicht liege es eben daran, dass die Power dann von der Endstufe kommt.

Gruß
RON
RonSom1976
New User
New User
 
Beiträge: 44
Registriert: Samstag 22. Dezember 2012, 16:49



Ähnliche Themen


Zurück zu Pod HD 500

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron