Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Moderator: Doc

Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Beitragvon IncredibleOLF » Mittwoch 6. Mai 2015, 08:20

unglaublich - aber war...!! ich hab mich dazu durchgerungen die komplette Line6-Lösung zu testen... als letztes Glied kam jetzt die Stagesource L3T Box dazu (vielleicht hätte es die L2 auch getan...hatte aber ein Angebot dass ich nicht ablehnen konnte für die Grosse.. :cheese ). Letzte Woche gabs fürs POD das "HD Fully Loaded Bundle" mit den unglaublich guten, neuen Models. Speziell der Peavey 5150(Panama) und der JCM800 (2204) sind momentan meine Favoriten...besonders der JCM is der HAMMER !!...wurde ja bisher bei den PODs immer n bissi rumgemäkelt an diesem Klassiker...nu passts !!..definitiv..und mit der L3T als Verstärkung krachts auch ordentlich...absolute Alround-Lösung !! TOP !! in einen Kanal von der Box steck ich noch einen Kanal aus meinem Helicon Voice Live rein dann hab ich auch endlich n gescheites Monitoring (Git/Voc). Und transportabel is das Ganze auch immer noch...O.K. die Box geht an die Grenze (26Kg.)..aber das wiegt n Marshall Top ja auch schon fast... :brille ..die weiteren HD-Models im Nachrüst-Pack sind auch nicht von schlechten Eltern...der AMPEG SVT ist endlich die Lösung im HD500 für Bass, der JazzChorus120 tut genau das was man davon haben will, mit dem "Acoustic"-Model kann man jetz auch die akkustischen Variax-Modelle sauber darstellen.. Da es hier um die L6 Teile n bissl ruhig geworden ist musste ich das hier jetz einfach mal so kundtun...höhöhö. Rock-n-Roll !!....so hab ich für die Kohle, die ein KPA kosten würde ein KOMPLETTES Rig...(Variax, POD HD500, L3T)...und saugut :guitar3 klingen tuts auch noch..
AFD
ANGST macht Stunkrock
http://www.anxt.de
Benutzeravatar
IncredibleOLF
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3108
Images: 2
Registriert: Dienstag 22. April 2003, 14:13
Plz/Ort: Krankfurt

Re: Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Beitragvon Gitarrenschlumpf » Mittwoch 6. Mai 2015, 09:22

Coole Sache! Ich bin noch am Überlegen, ob ich die neuen Pakete kaufen sollte. Ne try and buy-Aktion wäre super. Naja, Wunschdenken...

Da Line 6 an Yamaha verkauft wurde, sollten wir das Forum umbenennen. :D
MfG, Marco

http://www.kpa-solutions.com http://www.blueamps.de
Line 6 gear: UX8, Pod HD500, HD300 (für den Nachwuchs), Helix
other gear: EBMM Luke BFR, 2x Luke II, Luke III HH, 3x Fender Strat, Taylor 214ce, Pasadena Akustik, BlueAmps "Spark Fullstack", Sennheiser EW172 G3 und EW300 IEM G3 mit Ultimate Ears UE-10 Pro
Gitarrenschlumpf
Guru
Guru
 
Beiträge: 2393
Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:49
Plz/Ort: Calbe

Re: Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Beitragvon IncredibleOLF » Mittwoch 6. Mai 2015, 10:28

Guude Schlumpf
Line6 bietet für die ModelPacks ganz normal 30 Tage MoneyBack an... kein Risiko...
je nachdem was man sucht/braucht ...is immer n bissl Geschmacksache - der 2204 und der 5150 sind brutal gut !!

..
und betr. L6=YAMAHA... STEINBERG heisst auch immer noch so wie immer und gehört auch schon lange dazu... :D
AFD
ANGST macht Stunkrock
http://www.anxt.de
Benutzeravatar
IncredibleOLF
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3108
Images: 2
Registriert: Dienstag 22. April 2003, 14:13
Plz/Ort: Krankfurt

Re: Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Beitragvon Gitarrenschlumpf » Mittwoch 6. Mai 2015, 10:44

Ach? Money back? Cool. Na dann probier ich mal rum. Was sagst du zum Vintage-Pack? Vox? Pete Anderson?
MfG, Marco

http://www.kpa-solutions.com http://www.blueamps.de
Line 6 gear: UX8, Pod HD500, HD300 (für den Nachwuchs), Helix
other gear: EBMM Luke BFR, 2x Luke II, Luke III HH, 3x Fender Strat, Taylor 214ce, Pasadena Akustik, BlueAmps "Spark Fullstack", Sennheiser EW172 G3 und EW300 IEM G3 mit Ultimate Ears UE-10 Pro
Gitarrenschlumpf
Guru
Guru
 
Beiträge: 2393
Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:49
Plz/Ort: Calbe

Re: Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Beitragvon IncredibleOLF » Mittwoch 6. Mai 2015, 11:51

Gitarrenschlumpf hat geschrieben:
Ach? Money back? Cool. Na dann probier ich mal rum. Was sagst du zum Vintage-Pack? Vox? Pete Anderson?

da kam ich ehrlichgesacht noch garnet os dazu... VÖXe sin auch nich so meins da kannich wenig sagen. Aber wie schon erwähnt aus dem Classic Pack der JC120 und der "Acoustic", ausm Heavy der 2204 und der 5150, und dann natürlich die Bass-Erweiterung mit den 2 Ampeg Models...da musste ich das ganze Bundle nehmen... bereue es nicht..!!
AFD
ANGST macht Stunkrock
http://www.anxt.de
Benutzeravatar
IncredibleOLF
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3108
Images: 2
Registriert: Dienstag 22. April 2003, 14:13
Plz/Ort: Krankfurt

Re: Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Beitragvon IncredibleOLF » Mittwoch 6. Mai 2015, 21:09

Update-Nachtrag: also der Pete Anderson "Black Panel" ist auch allererste Sahne .... vom Twang bis zum Crunch..un das mit ner richtigen Wärme im Sound..KLASSE...
AFD
ANGST macht Stunkrock
http://www.anxt.de
Benutzeravatar
IncredibleOLF
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3108
Images: 2
Registriert: Dienstag 22. April 2003, 14:13
Plz/Ort: Krankfurt

Re: Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Beitragvon Gitarrenschlumpf » Mittwoch 6. Mai 2015, 21:28

Vielen Dank dafür! Ich warte jetzt erstmal aufs 500X und dann setz ich mich ran.
MfG, Marco

http://www.kpa-solutions.com http://www.blueamps.de
Line 6 gear: UX8, Pod HD500, HD300 (für den Nachwuchs), Helix
other gear: EBMM Luke BFR, 2x Luke II, Luke III HH, 3x Fender Strat, Taylor 214ce, Pasadena Akustik, BlueAmps "Spark Fullstack", Sennheiser EW172 G3 und EW300 IEM G3 mit Ultimate Ears UE-10 Pro
Gitarrenschlumpf
Guru
Guru
 
Beiträge: 2393
Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:49
Plz/Ort: Calbe

Re: Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Beitragvon IncredibleOLF » Dienstag 19. Mai 2015, 09:44

...un...Schlumpf...gibbs schon Neuigkiten/Erfahrungen ?
AFD
ANGST macht Stunkrock
http://www.anxt.de
Benutzeravatar
IncredibleOLF
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3108
Images: 2
Registriert: Dienstag 22. April 2003, 14:13
Plz/Ort: Krankfurt

Re: Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Beitragvon Gitarrenschlumpf » Dienstag 19. Mai 2015, 09:53

Nee. Mein Händler hat ein Problem mit der Lieferung. Das Zeug kommt ja jetzt von Yamaha und da stehen wohl die (schnellen) Vertriebsstrukturen noch nicht. Jedenfalls warten die schon seit 3 Wochen auf Lieferung.
MfG, Marco

http://www.kpa-solutions.com http://www.blueamps.de
Line 6 gear: UX8, Pod HD500, HD300 (für den Nachwuchs), Helix
other gear: EBMM Luke BFR, 2x Luke II, Luke III HH, 3x Fender Strat, Taylor 214ce, Pasadena Akustik, BlueAmps "Spark Fullstack", Sennheiser EW172 G3 und EW300 IEM G3 mit Ultimate Ears UE-10 Pro
Gitarrenschlumpf
Guru
Guru
 
Beiträge: 2393
Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:49
Plz/Ort: Calbe

Re: Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Beitragvon Gitarrenschlumpf » Freitag 22. Mai 2015, 07:16

Bei dem heutigen 30% discount auf die Model Packs hab ich das Komplettpaket vorsorglich erstmal gekauft. Fehlt nur noch das 500X...
MfG, Marco

http://www.kpa-solutions.com http://www.blueamps.de
Line 6 gear: UX8, Pod HD500, HD300 (für den Nachwuchs), Helix
other gear: EBMM Luke BFR, 2x Luke II, Luke III HH, 3x Fender Strat, Taylor 214ce, Pasadena Akustik, BlueAmps "Spark Fullstack", Sennheiser EW172 G3 und EW300 IEM G3 mit Ultimate Ears UE-10 Pro
Gitarrenschlumpf
Guru
Guru
 
Beiträge: 2393
Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:49
Plz/Ort: Calbe

Re: Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Beitragvon IncredibleOLF » Freitag 22. Mai 2015, 07:32

das war sicher kein Fehler ..... :-DD .... :guitar
AFD
ANGST macht Stunkrock
http://www.anxt.de
Benutzeravatar
IncredibleOLF
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3108
Images: 2
Registriert: Dienstag 22. April 2003, 14:13
Plz/Ort: Krankfurt

Re: Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Beitragvon Gitarrenschlumpf » Freitag 29. Mai 2015, 09:23

Das 500X ist mittlerweile eingetroffen und die Model Packs sind installiert. Gefällt mir recht gut und darf bleiben. Damit lässt sich wirklich richtig gut arbeiten. Sooo viel fehlt da gar nicht zum KPA, wie der Preis es vermuten lassen würde.
MfG, Marco

http://www.kpa-solutions.com http://www.blueamps.de
Line 6 gear: UX8, Pod HD500, HD300 (für den Nachwuchs), Helix
other gear: EBMM Luke BFR, 2x Luke II, Luke III HH, 3x Fender Strat, Taylor 214ce, Pasadena Akustik, BlueAmps "Spark Fullstack", Sennheiser EW172 G3 und EW300 IEM G3 mit Ultimate Ears UE-10 Pro
Gitarrenschlumpf
Guru
Guru
 
Beiträge: 2393
Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:49
Plz/Ort: Calbe

Re: Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Beitragvon IncredibleOLF » Samstag 13. Juni 2015, 12:16

ja - findich auch ...un is halt alles in einer Kiste inkl. gutem FootController... un die Variax-Schnittstelle mach halt den gewissen Unterschied... --- love it----- die Verstärkunh habbich für micjetz ja auch mit der StageSource AktivBox bestens gelösst... das rockt richtig..!!!
AFD
ANGST macht Stunkrock
http://www.anxt.de
Benutzeravatar
IncredibleOLF
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3108
Images: 2
Registriert: Dienstag 22. April 2003, 14:13
Plz/Ort: Krankfurt

Re: Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Beitragvon RudyRoady » Dienstag 13. Oktober 2015, 10:52

Hallo Jungens.
Ich habs auch getan.
JTV 89F,Relay G30,Pod HD 500x,Stagesource l2t
Ich bin überwältigt von den Möglichkeiten und den wirklich tollen Sounds. Fehlt nur noch das Modelpack aber bald ist ja Weihnachten. Die Variax habe ich noch mal abrichten lassen. Jetzt geht's ans Soundtüfteln. Mir kann keiner sagen" das ist alles zu Chemisch" ich finde das ist ziemlich nahe an der Realität. Kompakt, tranportabel der Preis für diese Qualität gerechtfertigt.
Ich habe einen ziemlich bekannten Gitarrenlehrer, der mir mal gesagt hat, man könne nicht alles haben. Ich sage doch man kann. Natürlich sind da kleine und feine unterschiede aber das ist ja normal. Das war erst mal von mir, würde mich freuen mit euch in kontakt treten zu können. Bis dann mal
RudyRoady
New User
New User
 
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 11. April 2015, 10:12

Re: Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Beitragvon IncredibleOLF » Mittwoch 4. November 2015, 10:09

jausa - mir hats im Moment der PHD Amp angetan... der hat ja sowas von Dynamik...wooow...wahlweide mit nem TubeDriver hat man da von fastClean über Crunch bis zum Brett alles mit 1 Amp... krass..
AFD
ANGST macht Stunkrock
http://www.anxt.de
Benutzeravatar
IncredibleOLF
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3108
Images: 2
Registriert: Dienstag 22. April 2003, 14:13
Plz/Ort: Krankfurt

Re: Dream-Rig Variax, POD HD500, Stagesource L3T

Beitragvon korgli » Mittwoch 4. November 2015, 14:45

Hi all :-)

Schön dass L6 immer noch lebt.
Wegen Unterschiede und nahe an Realität usw usw...
Jeder Amp - jede Gitarre hat Unterschiede.
Manche sind zufrieden, manche nicht. Mir gefällt die Variax auf jeden Fall immer noch seeeehr.
Auch wenn ich, wenn ich mal ne "echte" Klampfe nehme, sag - eyyyy die ist "anders".
Was übr. nicht immer gleich Besser ist.
Amptechnisch, bin ich mit dem K... sehr zufrieden. Habe aber nen HD500 als Backup und Steuergerät. Auch zufrieden.
Es gibt auch solche, die sagen - ja der Anspruch, - und so Geschwätz.
Ich sage - entweder man ist zufrieden und macht mit dem was man hat, oder man sucht weiter den heiligen Gral.
So sehe ich das halt.

Freue mich auf jeden Fall, dass L6 nicht verschwunden ist. Auch wenn hier im Forum ein bisschen lau ist.
Gibt halt keine Probleme mit L6 :-)))))))))) Darum eher ruhig.

fredy
---------------------------------------------------------------------------
Gib niemals auf - www.ahamon.ch
http://virtuell-musik-machen.forumprofi.de/portal.php
Benutzeravatar
korgli
Power User
Power User
 
Beiträge: 597
Images: 0
Registriert: Donnerstag 11. November 2004, 16:25
Plz/Ort: diepoldsau



Ähnliche Themen


Zurück zu Pod HD 500

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron