• Advertisement

vorbelegte Amps beim HD300 tauschen

Moderator: Doc

vorbelegte Amps beim HD300 tauschen

Beitragvon korgli » Mittwoch 26. Juni 2013, 10:45

Hi

Ein Kollege hat den HD300. Ich kenn den nicht, da ich den HD500 habe.
Er fragt, ob man die - beim Drehschalter - vorbelegte Amps austauschen kann.
Weiss jemand ein wenig Bescheid da ?

DANKE

fredy
---------------------------------------------------------------------------
Gib niemals auf - www.ahamon.ch
http://virtuell-musik-machen.forumprofi.de/portal.php
Benutzeravatar
korgli
Power User
Power User
 
Beiträge: 597
Images: 0
Registriert: Donnerstag 11. November 2004, 17:25
Plz/Ort: diepoldsau

Re: vorbelegte Amps beim HD300 tauschen

Beitragvon IncredibleOLF » Mittwoch 26. Juni 2013, 13:46

sag ihm doch RTFM............ :RTFM :twisted - aber mal ganz im Ernst was soll denn das bringen ? dann würde ja die Beschriftung am Regler nicht mehr stimmen und das würde einen ja völlig verwirren....
AFD
ANGST macht Stunkrock
http://www.anxt.de
Benutzeravatar
IncredibleOLF
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3108
Images: 2
Registriert: Dienstag 22. April 2003, 15:13
Plz/Ort: Krankfurt

Re: vorbelegte Amps beim HD300 tauschen

Beitragvon korgli » Mittwoch 26. Juni 2013, 13:52

Salü

Soll ich ihm das sagen ?
gggggggggg
Aber Recht hast du.
Schon die Tatsache, dass es fix draufsteht, müsste einem sagen - DAS IST FIX -

vielen DANK

fredy
---------------------------------------------------------------------------
Gib niemals auf - www.ahamon.ch
http://virtuell-musik-machen.forumprofi.de/portal.php
Benutzeravatar
korgli
Power User
Power User
 
Beiträge: 597
Images: 0
Registriert: Donnerstag 11. November 2004, 17:25
Plz/Ort: diepoldsau



Ähnliche Themen


Zurück zu Pod HD 300

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron