Cubase 5, Routingprobleme

HD Recording

Moderator: Doc

Forumsregeln
Auf der anderen Seite sitzt ein Mensch! - Erst lesen, dann denken, dann posten! - Fasse Dich kurz! - Deine Artikel sprechen für Dich. Sei stolz auf sie! - Achte auf die Aufmachung Deines Artikels! - Wähle den passenden Betreff! - Vorsicht mit Humor und Sarkasmus! - Kürze den zitierten Text! - Achte auf die gesetzlichen Regelungen und den guten Ton! - Kommerzielles NUR im Werbeforum

Nutzungsbedingungen im Detail - Datenschutzrichtlinie

Cubase 5, Routingprobleme

Beitragvon princekajuko » Mittwoch 17. März 2010, 12:47

Als jahrelanger Cubase 3 User, bin ernsthaft am Überlegen mir nun Cubase 5 zuzulegen.
Habe nun zum Testen eine sogenannte Trailversion installiert und bin begeistert.
Allerdings habe ich ein erhebliches Routingproblem, dass ich so von der 3er Verion nicht kenne.

folgendes:
In Cubase 3 konnte ich von einem x-belibigem Vst-Instrument die generierten Sounds per Kanalzuweisung zu einer
Audio-Spur routen und recorden.
Ebenso konnte ich, z.B. meinen Groove-Agent, die generierten Midi-Daten wiederum zu einen gewünschten
Midi-Kanal routen und aufzeichnen.

In C5 bekomme ich dass ums verrecken nicht hin. Da ist nicht mehr die Auswahlmöglichkeit vorhanden, wo ich im
jeweiligen neuen Kanal, die schon vorhandenen Kanäle als Eingang anwählen kann. (Audio und Midi)

Mein System ist ein stabiles XP, (ehemaliges Vista mit 4Gb RAM + 2 x 2,3 GHz Dualcore)
Soundkarte - Hoontech DSP24 inkl. ADC & DAC 2000 19" Einheit. Gesammlatenz unter ASIO= 5,805ms
XP deswegen, es giebt keine anderen Treiber mehr für die Hoontech.
Irgendwo habe ich nen Denkfehler oder ich sehe wieder einmal den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Has anybody an Erleuchtung for me.
Rock´n Roll


Bild
Benutzeravatar
princekajuko
Experienced User
Experienced User
 
Beiträge: 356
Registriert: Dienstag 20. November 2007, 23:51
Plz/Ort: 04451 Borsdorf

Re: Cubase 5, Routingprobleme

Beitragvon Sammy23 » Mittwoch 17. März 2010, 20:04

Die zugehörige Spur sollte wie im angehängten pic aussehen.

Dateianhang:
Cubase5_VSTi.JPG
Cubase5_VSTi.JPG (53.21 KiB) 2115-mal betrachtet
Sammy23
 

Re: Cubase 5, Routingprobleme

Beitragvon princekajuko » Freitag 19. März 2010, 08:59

Sammy danke für die Mühe.
Was ich meine ist.
Beispiel:
-Groove Agent in einer Instrumentenspur-im GA den Gen-Midi-Out eingeschaltet, die generierten Mididaten zu einer anderen Midispur geroutet und dort aufgezeichnet. Später dann diese Drumdaten mit EZ-Player oder BFD bearbeiten, weil Sound vom GA sehr bescheiden.

In den Eingeweiden von C5 sind alle 8 Eingänge und Ausgänge (inkl. 2 separater Midikanäle) korrekt als Busse hinzugefügt.
In Audiokanälen sehe ich alle 8 E/A-Kanäle.
In Midikanälen sehe ich nur die 2 Midi E/A-Kanäle, aber nicht die generierte Instrumentenspur mit dem GA.

In meinem alten Ableton 5 ist ein derartiges Routing kein Problem und in Cubase3 ging es auch.

Ich gehe mal davon aus, dass ich irgendwo ein Häkchen zuviel oder vergessen habe.
Rock´n Roll


Bild
Benutzeravatar
princekajuko
Experienced User
Experienced User
 
Beiträge: 356
Registriert: Dienstag 20. November 2007, 23:51
Plz/Ort: 04451 Borsdorf



Ähnliche Themen


Zurück zu PC/Mac-gestütztes Recording

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron