• Advertisement

Erfahrung Relay G70 und Empfehlung für wireless System

Nicht Themenspezifisch, aber Line 6 betreffend

Moderator: Doc

Erfahrung Relay G70 und Empfehlung für wireless System

Beitragvon Jazzscale » Donnerstag 29. Oktober 2015, 11:10

Hallo zusammen,

bei mir steht die Anschaffung eines Guitar Wireless Systems an. Leider habe ich bisher noch keine Erfahrungen in diesem Bereich gemacht und bin für jeden Tipp dankbar.

Das Relay G70 System schein ja von den Daten her eine gute Wahl zu sein, gibt es Erfahrungen von eurer Seite dazu? Was gibt es generell bei der Auswahl zu beachten und welche weiteren Systeme (mit ähnlichem Preispunkt) könnt ihr empfehlen?

Ach ja, ein wireless in Ear System möchte ich ebenfalls in naher Zukunft betreiben. Vielleicht hat ja jemand dazu auch noch einen Tipp.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe :)

Viele Grüße

Michael
Jazzscale
New User
New User
 
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 16. August 2012, 13:12
Plz/Ort: Berlin

Re: Erfahrung Relay G70 und Empfehlung für wireless System

Beitragvon Guitarmaniac » Donnerstag 29. Oktober 2015, 14:08

Ich find das hier gut: http://www.thomann.de/de/shure_glxd16.h ... 0c3f96bc06
Ich hatte auch mal ein Relay G30, was ich wegen des schrottigen Batteriefachdeckels nicht gut fand.
If it sounds good, it is good! (David Lee Roth)

Icke und meene Band: HEADLINE
Benutzeravatar
Guitarmaniac
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3827
Registriert: Samstag 26. Juli 2003, 15:02
Plz/Ort: Berlin

Re: Erfahrung Relay G70 und Empfehlung für wireless System

Beitragvon Mike the Mechanic » Freitag 30. Oktober 2015, 18:08

Ich bin mit meinem G30 zufrieden. Zu beachten ist, dass beim Einsatz eines Senders das Kabel als höhenbedämpfender Kondensator wegfällt, d.h., die Gitarre klingt möglicherweise deutlich beißender als gewohnt. Um das wieder auszugleichen gibt's bei der G-Serie die Kabelsimulation.

Gruß,

Mike
Benutzeravatar
Mike the Mechanic
Experienced User
Experienced User
 
Beiträge: 328
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2004, 17:19
Plz/Ort: Freiburg

Re: Erfahrung Relay G70 und Empfehlung für wireless System

Beitragvon Candyman2nd » Mittwoch 4. November 2015, 17:37

Hi,
ich benutze als Gitarrenfunke das Relay G30, und sichere das leider etwas labile Batteriefach mit einem Klett-Kabelbinder - geht prima.
Denn letztlich sind für mich der Sound, das problemlose Handling mit den 2,4 GHz und die Zuverlässigkeit ohne Dropouts entscheident.

Als Wireless-In-Ear benutze ich das LD MEI 1000 G3 - funktioniert tadellos. Ich muß mir aber noch bessere Ohrstöpsel zulegen, denn bisher habe ich
im bezahlbaren Bereich noch keinen gefunden, der mich überzeugte.
Jens

Line6-Produkte:
POD X3 Live
Variax 300 Modeling-E-Gitarre
Relay G30
UX2
Gear-Box, POD-Farm und Workbench
Andere Produkte:
Hughes&Kettner Attax200, Roland Cube 60, NEU: Behringer B212D-Aktivmonitor, Hughes&Kettner CF200 Poweramp, Rocktron Velocity S112 Speaker-Cabinets
Blade Texas DeLuxe, Yamaha RGX 521, Mod. Epiphone Strat, Fender Mexico Strat, J&D Les Paul Kopie, GEWA Tenessee E.-Aku.-Git., Martinez Open Pore 5-sait. Bass


http://www.cleosfriends.de
http://www.reejoy.de
Benutzeravatar
Candyman2nd
User
User
 
Beiträge: 70
Registriert: Samstag 8. August 2009, 12:28

Re: Erfahrung Relay G70 und Empfehlung für wireless System

Beitragvon IncredibleOLF » Freitag 13. November 2015, 09:56

die EP4 schonma getestet?.....ich find die ziemlich gut....P/L-Verhältnis einmalig...http://www.thomann.de/de/the_tbone_ep_4 ... l_278761_0
AFD
ANGST macht Stunkrock
http://www.anxt.de
Benutzeravatar
IncredibleOLF
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3108
Images: 2
Registriert: Dienstag 22. April 2003, 15:13
Plz/Ort: Krankfurt

Re: Erfahrung Relay G70 und Empfehlung für wireless System

Beitragvon Jazzscale » Mittwoch 30. Dezember 2015, 12:59

Vielen Dank noch mal für Eure Empfehlungen / Erfahrungen.

Ich habe mich aufgrund eines sehr günstigen Angebotes für den Kauf eines G 70 entschieden. Der erste Live-Einsatz war auch schon erfolgreich :-)

Viele Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Jazzscale
New User
New User
 
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 16. August 2012, 13:12
Plz/Ort: Berlin



Ähnliche Themen


Zurück zu Line 6 allgemein!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste