*Wissen A-Z* Beats & Bytes - Line 6 Service Center

Nicht Themenspezifisch, aber Line 6 betreffend

Moderator: Doc

*Wissen A-Z* Beats & Bytes - Line 6 Service Center

Beitragvon Sammy23 » Sonntag 10. September 2006, 08:03

@Mods

phpBB2/kb.php?mode=article&k=6


die richtige email Adresse ist:

kontakt@beatsbytes.de
Sammy23
 

Beitragvon Doc » Sonntag 10. September 2006, 09:21

Habs geändert, danke! Was ist mit deiner Variax nun?
http://www.beatcrazy.eu
http://www.facebook.com/ingolf.pencz




Bild
Line 6 Gear:
Toneport Plugin Gold Bundle
Relay G 30

Other Gear:
Kemper KPA
VOX AC 30
Marshall 6100 Full Stack
Fender Mustang III (x2)
Ableton Live 8, Apple Logic 9, Presonus Studio One V.2
Benutzeravatar
Doc
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 10114
Images: 18
Registriert: Sonntag 20. April 2003, 18:47
Plz/Ort: Hamburg

Beitragvon Sammy23 » Sonntag 10. September 2006, 10:33

keinerlei Rückmeldung aus England

hab einiges selber versucht - die Variax selber ist einfach tot - Ich müsste halt wissen, ob sie irgendwie ohne workbench zu resetten wäre ( auf die ursprüngliche firmware)
trotz durchsuchen sämtlicher Foren / googeln hab Ich dafür nichts gefunden

und da die 00800...er hotline Tel.Nr nach England anscheinend nur von Deutschand und nicht von Austria aus funktioniert, und auf 2 emails keinerlei Reaktion erfolgt ist :-(

workbench etc funktioniert mit der anderen Variax, daran liegts nicht
Sammy23
 

Beitragvon Sammy23 » Samstag 16. September 2006, 15:21

Ein Tipp aus England "update per PODXTLive" - habe mir so ein Teil übers weekend ausgeborgt - was mache Ich da jetzt gneau, um "per PodXTLive" der Variax wieder Leben einzuhauchen - die 1 1/2 KleinSeiten des Handbuchs bringen mich da nicht wirklich weiter...
Sammy23
 

Beitragvon Doc » Samstag 16. September 2006, 15:39

Zuerst solltest du dir die neueste Firmware auf deinen Rechner laden. Das ist für die Variax 500 die 3.10 (ich hängs hier als Attachment dran).

Dann läßt du den Monkey laufen und wählst "Update from file".

Ich bin gespannt, ob es so nun klappt.
Dateianhänge
Variax500_700_3.10.vxf
(119.01 KiB) 84-mal heruntergeladen
http://www.beatcrazy.eu
http://www.facebook.com/ingolf.pencz




Bild
Line 6 Gear:
Toneport Plugin Gold Bundle
Relay G 30

Other Gear:
Kemper KPA
VOX AC 30
Marshall 6100 Full Stack
Fender Mustang III (x2)
Ableton Live 8, Apple Logic 9, Presonus Studio One V.2
Benutzeravatar
Doc
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 10114
Images: 18
Registriert: Sonntag 20. April 2003, 18:47
Plz/Ort: Hamburg

Beitragvon Sammy23 » Samstag 16. September 2006, 16:57

Ich bekomme KEINE Verbindung von der Variax zur workbench/PC whatever

Ich soll über das PodXTLive updaten !

wie soll das funktionieren ? D.A.R.U.M. gehts

ps:
die neueset firmware (Variax500_700_3.10.vxf)habe Ich natürlich schon längst runtergeladen/installiert
Sammy23
 

Beitragvon Doc » Samstag 16. September 2006, 17:07

Ich weiß auch nicht, die Überlegung aus England ist wohl gewesen, ob du unabhängig von der Workbench vielleicht über das Pod XTL Verbindung zum Monkey aufnehmen kannst.

Wenn DAS nicht geht, weiß ich auch keinen Workaround.

Ist es so, daß du Variax mit dem XTL digital verbunden hast, XTL ist per USB am Rechner? Und wenn der Monkey startet, wird die Variax NICHT erkannt?
http://www.beatcrazy.eu
http://www.facebook.com/ingolf.pencz




Bild
Line 6 Gear:
Toneport Plugin Gold Bundle
Relay G 30

Other Gear:
Kemper KPA
VOX AC 30
Marshall 6100 Full Stack
Fender Mustang III (x2)
Ableton Live 8, Apple Logic 9, Presonus Studio One V.2
Benutzeravatar
Doc
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 10114
Images: 18
Registriert: Sonntag 20. April 2003, 18:47
Plz/Ort: Hamburg

Beitragvon Sammy23 » Samstag 16. September 2006, 17:43

Du meinst: Variax - PodXTLive-workbench ?


so jetzt kommts - wenn Ich die Variax mit PodXtLive verbinde (über das Spezialkabel) fährt das Pod gar nicht hoch...(lustige Zeichen am display, die sich nicht verändern)

oder wenn Ich das PodXt hochfahre, und dann die Verbindung herstelle, reagiert das POD auf keine Taste mehr..

pfff
Sammy23
 

Beitragvon Doc » Samstag 16. September 2006, 18:03

Nein ich meine Variax - PodXTL - Monkey (wegen Update).

Das mit dem Hochfahren oder Einfrieren des XTL klingt nicht lustig! :(
http://www.beatcrazy.eu
http://www.facebook.com/ingolf.pencz




Bild
Line 6 Gear:
Toneport Plugin Gold Bundle
Relay G 30

Other Gear:
Kemper KPA
VOX AC 30
Marshall 6100 Full Stack
Fender Mustang III (x2)
Ableton Live 8, Apple Logic 9, Presonus Studio One V.2
Benutzeravatar
Doc
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 10114
Images: 18
Registriert: Sonntag 20. April 2003, 18:47
Plz/Ort: Hamburg



Ähnliche Themen


Zurück zu Line 6 allgemein!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast