• Advertisement

Einfach und günstig aufnehmen mit dem HD147

Alles über den HD 147

Moderator: Doc

Einfach und günstig aufnehmen mit dem HD147

Beitragvon -_Andi_- » Freitag 7. Dezember 2012, 13:52

Hallo!
Ich hoffe hier gibts noch User die den Thread lesen :)

Kann mir jemand sagen wie ich am einfachsten und günstigsten mit dem HD147 aufnehme?
Über die XLR Outs?
Brauche ich ein Interface? Wenn ja, welches ist zu empfehlen (sollte günstig sein, muss nicht unbedingt die Perfekte Qualität haben die Aufnahme)?
Gehts auch über ein MIDI Kabel direkt in den Laptop?
Welche Software?
Bin ein Laie, also bitte kein Fachchinesisch ;-)

Danke!
-_Andi_-
New User
New User
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 7. Dezember 2012, 13:27

Re: Einfach und günstig aufnehmen mit dem HD147

Beitragvon ChristophK » Freitag 7. Dezember 2012, 15:16

Klar lesen wir hier auch die alten Threads! Willkommen im Forum!

Aufnehmen kannst Du am besten aus den XLR-Outs, genau dafür sind die ja da. Du brauchst dann nur noch ein Audiointerface mit XLR-Eingängen. Da einen speziellen Tipp zu geben, fällt schwer - es gibt zig Modelle, die alle mehr oder weniger ok sind. Für PC oder Mac sind das in den allermeisten Fällen USB-Interfaces für kleines Geld. Schau am besten mal beim Großen T, der zeigt die Verkaufsrenner ("Top-Seller") in den einzelnen Produktkatorien, da siehst Du, was die meisten Leute nehmen. Als Software brauchst Du ein Mehrspur-Aufnahmeprogramm. Auf dem Mac z.B. Garageband, auf dem PC schwören viele Anfänger auf das kostenlose Audacity. Für professionellere Ansprüche gibt es dann jede Menge gute Programme, z.B. Cubase, Sonar oder Reason.

PS: MIDI nützt Dir zum Aufnehmen nichts. Das ist ein digitales Protokoll, welches Schalt- und Regelvorgänge zu und von Deinem Amp überträgt, aber nicht den eigentlichen Sound. Über MIDI kannst Du z.B. die Einstellungen Deines Amps bequem vom PC aus mit einem Editor-Programm ("Line 6 Edit") programmieren.
Meine Bands: tauReif, T-Rock

Line 6: DT25, POD HD500, POD 2.0, Relay G30
Andere: Ibanez RG, Fender Strat GK, Yamaha APX, Harley Benton E-Mandoline, Roland GR-20 Gitarrensynth, Roland Micro Cube, Little Lehle Looper
Benutzeravatar
ChristophK
Power User
Power User
 
Beiträge: 832
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2007, 11:01
Plz/Ort: Dresden

Re: Einfach und günstig aufnehmen mit dem HD147

Beitragvon -_Andi_- » Freitag 7. Dezember 2012, 21:33

Hey cool! Danke für die Rasche Antwort!
Werde mich dann mal nach einem Interface umschauen ;-)
-_Andi_-
New User
New User
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 7. Dezember 2012, 13:27

Re: Einfach und günstig aufnehmen mit dem HD147

Beitragvon IncredibleOLF » Montag 10. Dezember 2012, 09:59

da die meisten Laptops ja über eine "Soundkarte/onboard" verfügen, brauchst du eigentlich nur ein Adapterkabel von XLR auf die 3.5mm Miniklinke -wirds schon geben - evtl. über den Umweg Klinke6.3...
-> z.B. das da
http://www.thomann.de/de/cae_20035_kamerakabel.htm
AFD
ANGST macht Stunkrock
http://www.anxt.de
Benutzeravatar
IncredibleOLF
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3108
Images: 2
Registriert: Dienstag 22. April 2003, 15:13
Plz/Ort: Krankfurt



Ähnliche Themen


Zurück zu HD147

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste