• Advertisement

HD 147 + MIDI

Alles über den HD 147

Moderator: Doc

HD 147 + MIDI

Beitragvon Flysh » Sonntag 20. Juni 2004, 17:20

Hi! Bin seit kurzem begeisterter Besitzer eines HD 147, jedoch bis jetzt ohne Fusskontrolle. Ich überlege mir einen Behringer FCB 1010 zu kaufen, ist ja günstiger und stellt mehr Möglichkeiten zur Verfügung als ein Shortboard. Jetzt meine Frage: Habe ich ohne Floorboard, also nur mit Midi-Controller, ebenfalls 36 Presets zur Verfügung? Wenn ja, wie kann ich auf die Bänke 2-9 zugreifen (Midi Programm-Change??) und wie speichere ich meine Sounds dann auf dem HD 147??

Gruss Flysh
Benutzeravatar
Flysh
New User
New User
 
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 19. Juni 2004, 23:10
Plz/Ort: Wattwil

Beitragvon Gitarrenzupfer » Sonntag 20. Juni 2004, 18:01

Funktionieren müßte dass alles, vorausgesetzt du kennst die Midi-Befehle für die Save-Funktion etc. Bzw. ich könnte mir vorstellen, daß du den Patch auf Bank 2 anwählst via Midi-Programm-Change und diesen dann abspeicherst am HD (wie du sonst eben die Bank 1 belegst).

Ich würde Dir allerdings gerade bei einem L6-Gerät ohne Display sehr zu einer Line6-Fußleiste raten, denn was helfen dir 36 Presets wenn du dann eine Liste mitnehmen mußt umzuwissen wo welcher patch abgespeichert ist. Außerdem Tuner auf dem Floorboard, ist für mich eine live-Funktion, die ich nie mehr missen möchte. Aber das liegt bei Dir, ob Dir das den Mehrpreis von 140 Euro wert ist.

Gruß Olli
Gitarrenzupfer
 

Beitragvon Gitarrero » Sonntag 20. Juni 2004, 18:02

Ja, du hast alle 36 Speicherplätze.

Die Presets werden dann mit Programm Changes angewählt und das Speichern läuft entweder per Computer oder per Midi Leiste.

Beispielt du willst einen Sound auf dem 4C Ablegen, dann wählst du per Leiste mit PC#11 den Speicherplatz, Programmierst deinen Sound und Drückst auf die Taste am HD.

So einfach ist das
Gitarrero
 

Beitragvon Guitarmaniac » Montag 21. Juni 2004, 08:10

Also, das mit dem Display auf dem Floorboard ist schon 'ne feine Sache! Allerdings mußt Du auch MIT Display wissen, auf welchem Speicherplatz sich der Sound befindet, den Du anwählen möchtest. Andernfalls mußt Du in jeder Pause erstmal 'ne Stepeinlage hinlegen... Der einzige Vorteil des Displays besteht für mich persönlich dann eher darin, daß ich auch sicher sein kann, den richtigen Sound gefunden zu haben. Ich kann mir nämlich vorstellen, daß man in der Live-Hektik schon mal zwei ähnlich klingende Sounds verwechseln kann. Das passiert mit Display natürlich nicht. *fasel*
If it sounds good, it is good! (David Lee Roth)

Icke und meene Band: HEADLINE
Benutzeravatar
Guitarmaniac
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3827
Registriert: Samstag 26. Juli 2003, 15:02
Plz/Ort: Berlin

Beitragvon Doc » Montag 21. Juni 2004, 15:46

Doch, du kannst "EDDIE" und "EDDI" auch sehr leicht verwechseln :grinsen
http://www.beatcrazy.eu
http://www.facebook.com/ingolf.pencz




Bild
Line 6 Gear:
Toneport Plugin Gold Bundle
Relay G 30

Other Gear:
Kemper KPA
VOX AC 30
Marshall 6100 Full Stack
Fender Mustang III (x2)
Ableton Live 8, Apple Logic 9, Presonus Studio One V.2
Benutzeravatar
Doc
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 10114
Images: 18
Registriert: Sonntag 20. April 2003, 19:47
Plz/Ort: Hamburg

Beitragvon Guitarmaniac » Montag 21. Juni 2004, 15:48

Wer solche Namen für unterschiedliche Sounds vergibt, ist selbst Schuld! ;-)
If it sounds good, it is good! (David Lee Roth)

Icke und meene Band: HEADLINE
Benutzeravatar
Guitarmaniac
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3827
Registriert: Samstag 26. Juli 2003, 15:02
Plz/Ort: Berlin

Beitragvon Doc » Montag 21. Juni 2004, 15:49

Hehe 8)
http://www.beatcrazy.eu
http://www.facebook.com/ingolf.pencz




Bild
Line 6 Gear:
Toneport Plugin Gold Bundle
Relay G 30

Other Gear:
Kemper KPA
VOX AC 30
Marshall 6100 Full Stack
Fender Mustang III (x2)
Ableton Live 8, Apple Logic 9, Presonus Studio One V.2
Benutzeravatar
Doc
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 10114
Images: 18
Registriert: Sonntag 20. April 2003, 19:47
Plz/Ort: Hamburg

AW: HD 147 + MIDI

Beitragvon woolter » Montag 21. Juni 2004, 18:04

Meine Sounds für live auf dem Shortboard hab ich wiefolgt benannt :
Rhythm Fuck
Clean Fuck
Solo Fuck
Solo Wah Fuck

unmissverständlich; gänzlich ohne zweideutigkeit oder? :rockcool
woolter
 

Beitragvon DTunedCS » Montag 21. Juni 2004, 22:34

bei fusstritt fuck! du scheinst es ja zu brauchen?! :D
DTunedCS
 

Beitragvon Doc » Montag 21. Juni 2004, 22:36

Haaa :D
http://www.beatcrazy.eu
http://www.facebook.com/ingolf.pencz




Bild
Line 6 Gear:
Toneport Plugin Gold Bundle
Relay G 30

Other Gear:
Kemper KPA
VOX AC 30
Marshall 6100 Full Stack
Fender Mustang III (x2)
Ableton Live 8, Apple Logic 9, Presonus Studio One V.2
Benutzeravatar
Doc
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 10114
Images: 18
Registriert: Sonntag 20. April 2003, 19:47
Plz/Ort: Hamburg

AW: HD 147 + MIDI

Beitragvon Flysh » Montag 5. Juli 2004, 23:05

So, hab jetzt den FCB1010 mit allem Nötigen, herrlich.
Jedem der gerne bastelt kann ich den FCB sehr ans Herz
legen, kuckt euch nur mal in der HD-Manual um, worauf
da alles Zugriff hat, lecker lecker.
Wers sich den aber besorgt, sollte sich unbedingt ein Midi-
Interface für PC zulegen, sonst wird das Programmieren
zum atemberaubenden Stepptanz.
Mit der Namesgebung hab ich bis jetzt keine Probleme, für
mich als Ingenieur-Studi sind Zahlen eh das einzig wahre.

Gruss Flysh
Benutzeravatar
Flysh
New User
New User
 
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 19. Juni 2004, 23:10
Plz/Ort: Wattwil

Beitragvon Gitarrenzupfer » Montag 5. Juli 2004, 23:23

ich bin ja mal gespannt, wann Line6 es endlich auf die Reihe bekommt die Möglichkeiten einer Behringer-Fußleiste gekoppelt mit den Display-Tuner-USW-Vorzügen der Line6-FBV-Teile unter einen Hut zu bringen.

Ich versteh' echt nicht wieso die da so unflexibel sind. Die ganzen Parameter sind ja eh bereits via Midi adressierbar. Kann doch nicht so problematisch sein die Software für die Footcontroller zu erweitern oder umzuschreiben. Ist ja nicht so, dass Line6 dadurch einen marketingtechnischen Schaden hätte, im Gegenteil...
Gitarrenzupfer
 



Ähnliche Themen


Zurück zu HD147

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron