POD XT finaler Exodus?

Alles über die XT- Generation der Pods.
XT und XT Live.

Moderator: Doc

POD XT finaler Exodus?

Beitragvon uljo » Montag 4. August 2014, 09:59

Hallo,
war schon lange nicht mehr aktiv hier. Und auch lange mit meinem POD nicht. Ich verwende ihn als SoundKarte am PC um zu Songs zu spielen die ich gerade für die Band raushören. Nun habe ich das seit gut einem halben Jahr nicht nötig gehabt. Gestern war es dann soweit. Rechner an Pod an und...nix. Kein POD am USB. Line6 Monkey gestartet und kein Fund eines POD! An einem anderen Rechner probiert...nix! Erst jetzt bermerkte ich das er beim starten die Standard Models lädt obwohl er alle Packs drauf hatte :eek1 . Rücksetzen mit Save+Edit beim Power on gemacht. Nix!
Wars das jetzt? Im Setup steht Firmware 3.01 USB 0.00 ESN 000000 :cry:
Benutzeravatar
uljo
User
User
 
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2007, 21:20
Plz/Ort: Schüttorf

Re: POD XT finaler Exodus?

Beitragvon Gitarrenschlumpf » Donnerstag 7. August 2014, 21:07

USB 0.00 sagt "nur" aus, dass USB nicht läuft. Da müsste man echt mal rummessen.
MfG, Marco

http://www.kpa-solutions.com http://www.blueamps.de
Line 6 gear: UX8, Pod HD500, HD300 (für den Nachwuchs), Helix
other gear: EBMM Luke BFR, 2x Luke II, Luke III HH, 3x Fender Strat, Taylor 214ce, Pasadena Akustik, BlueAmps "Spark Fullstack", Sennheiser EW172 G3 und EW300 IEM G3 mit Ultimate Ears UE-10 Pro
Gitarrenschlumpf
Guru
Guru
 
Beiträge: 2393
Registriert: Freitag 28. April 2006, 10:49
Plz/Ort: Calbe

Re: POD XT finaler Exodus?

Beitragvon slowhand » Dienstag 28. Oktober 2014, 17:27

Vielleicht einfach mal das Kabel tauschen? Hilft in 50% aller Fälle :)
slowhand
New User
New User
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2014, 11:25


Zurück zu Pod XT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast