Aktuelle Line6 Software für den POD

Alles über die XT- Generation der Pods.
XT und XT Live.

Moderator: Doc

Aktuelle Line6 Software für den POD

Beitragvon EwaldB » Dienstag 20. Juli 2004, 21:06

Für Euren POD/PODxt:

Bild OHNE GEWÄHR! FÜR SCHÄDEN ODER SONSTIGES WIE IMMER KEINE HAFTUNG!! NUTZUNG AUF EIGENE GEFAHR!
Dank an Dr. Evil und Schneidas für die Bereitstellung an Dr. Evil und Schneidas so wie der Zusammenfassung der Infos an Hans von www.vettaville.nl

Hier geht es zu weiteren Infos

BildPODxt Drivers v2.5.1.0 Installer

BildPODxt Manual Version 2 English
Dateianhänge
Line 6 Monkey.exe
Für Euren POD/PODxt:
[color=#ff0000]OHNE GEWÄHR! FÜR SCHÄDEN ODER SONSTIGES WIE IMMER KEINE HAFTUNG!! NUTZUNG AUF EIGENE GEFAHR![/color]
(1.2 MiB) 877-mal heruntergeladen
PODxt2_00.xtf
Firmware V2.00 für Euren POD/PODxt:
[color=#ff0000]OHNE GEWÄHR! FÜR SCHÄDEN ODER SONSTIGES WIE IMMER KEINE HAFTUNG!! NUTZUNG AUF EIGENE GEFAHR![/color]
(283.15 KiB) 1032-mal heruntergeladen
Model Packs Handbook-English.pdf
Model Packs Handbook-English
(355.09 KiB) 665-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von EwaldB am Freitag 30. Juli 2004, 17:16, insgesamt 23-mal geändert.
Benutzeravatar
EwaldB
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3064
Images: 4
Registriert: Freitag 18. April 2003, 06:57
Plz/Ort: Rastatt

Re: MONKEY.EXE

Beitragvon Dr. Evil » Dienstag 20. Juli 2004, 21:30

EwaldB hat geschrieben:
Dank an Dr. Evil.


Die Ehre liegt bei Line6 :kid ... ich habe es nur runtergeladen und dir geschickt.
Dr. Evil
 

Beitragvon EwaldB » Dienstag 20. Juli 2004, 21:39

Hab's korrigiert :DD
Benutzeravatar
EwaldB
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3064
Images: 4
Registriert: Freitag 18. April 2003, 06:57
Plz/Ort: Rastatt

Beitragvon audio-andi » Dienstag 20. Juli 2004, 22:16

also tut mir echt leid, aber ich muss jetzt echt Kritik an Line 6 üben: mn kann nur online das Update durchführen!! Was soll diese Scheisse? Denn ich hab einen spezifischen Audio Rachner; und der wird auf keinen Fall ans Netz gehen! Ich will Dateien zum Download, die man dann von jedem Rechner aus installieren kann!!!! Alles andere ist völliger Unsinn! Hörst Du mich L6??? Also so was... Bitte um genaueste Berichte, wie das Update ist, was anders ist, was schlecht ist (Ehrlichkeit ist angesagt!!!) usw!! Was ist mit dem xtf File oberhalb, kann man damit das Update auch machen?
life´s a joke, but no one´s laughing.
Benutzeravatar
audio-andi
User
User
 
Beiträge: 66
Registriert: Sonntag 13. Juni 2004, 13:33
Plz/Ort: Berlin

Beitragvon Fl4sh666 » Dienstag 20. Juli 2004, 22:50

Un ich könnte mich erst aufregen!
HEUTE WURDE MEIN POD XT ABGEHOLT, DEN ICH BEI EBAY VERSTEIGERT HABE!
und heute kommt das update raus! baaaaaaaaaah! ich konnts nichtmal mehr ausprobiern *heul*
Fl4sh666
 

Beitragvon hendrix.z » Dienstag 20. Juli 2004, 23:05

audio-andi hat geschrieben:
also tut mir echt leid, aber ich muss jetzt echt Kritik an Line 6 üben: mn kann nur online das Update durchführen!! Was soll diese Scheisse? Denn ich hab einen spezifischen Audio Rachner; und der wird auf keinen Fall ans Netz gehen! Ich will Dateien zum Download, die man dann von jedem Rechner aus installieren kann!!!! Alles andere ist völliger Unsinn! Hörst Du mich L6??? Also so was... Bitte um genaueste Berichte, wie das Update ist, was anders ist, was schlecht ist (Ehrlichkeit ist angesagt!!!) usw!! Was ist mit dem xtf File oberhalb, kann man damit das Update auch machen?


nee neee zum updaten brauchst du keine verbindung ins netz. lad die den monkey und die firmware runter. kannst du dann brennen oder so und von nem andern rechner aus aufspielen...
wie das mit den model packs ist, weiß ich allerdings nicht genau...
hendrix.z
 

Beitragvon Dr. Evil » Dienstag 20. Juli 2004, 23:18

hendrix.z hat geschrieben:
wie das mit den model packs ist, weiß ich allerdings nicht genau...


Is an Internet Connection required to purchase Model Packs and load them into my PODxt/Pro?

Yes. Installation of Model Packs requires a secure connection to the Line 6 server. This process cannot be simulated without an Internet connection. However, an Internet connection is NOT required to simply update the firmware to Version 2.
Dr. Evil
 

Beitragvon audio-andi » Mittwoch 21. Juli 2004, 01:33

Zitat:
nee neee zum updaten brauchst du keine verbindung ins netz. lad die den monkey und die firmware runter

geht eben nicht! bringt dann ne Fehlermeldung, die ich jetzt schon wieder vergessen habe. Habe alles von oben aus runtergeladen. Die wollen doch, das man einen Acount macht, und sich dann einloggt! Das wird schon wieder die totale Kontrolle, erinnert mich an Microsoft; was soll die Scheisse? Immerhin haben wir richtig Geld für Hardware ausgegeben, da brauchen die doch keine Angst vor Softwarepiraterie haben! Ich finde das alles sehr schade. Und jetzt Gute Nacht....
life´s a joke, but no one´s laughing.
Benutzeravatar
audio-andi
User
User
 
Beiträge: 66
Registriert: Sonntag 13. Juni 2004, 13:33
Plz/Ort: Berlin

Beitragvon Andreas » Mittwoch 21. Juli 2004, 09:45

Keep cool, Andi - wenn ich kostenlos neue Software für ein schon am
Markt befindliches Produkt anbiete, darf ich auch fragen, wer's sich runter-
läd. Wenn's Microsoft wär, hätte das Update Geld gekostet! Und nicht
vergessen - die Entwicklung neuer Firmware etc. kostet auch ein paar
Euronen... :brille

Gruß - Andreas
Andreas
 

Beitragvon hendrix.z » Mittwoch 21. Juli 2004, 09:56

naja. selbst hier im forum wurde direkt in den raum gestellt, ob man sich nicht mit ein paar leuten zusammen die packs kaufen könnte...
also lass das mit der piraterie mal durchaus deren sorge sein!!!

laut offiziellen statements sollte das reine update auf v2.0 OHNE bestehende internet-verbindung funzen. habs selbst noch nicht ausprobiert! prinzipiell vertraue ich line6 da - sollte das aber nicht stimmen, wäre es schon ein wenig ärgerlich!
aber ansonsten ist mir das alles egal. für software, für die ich bezahlt hab, lass ich mich auch gern registrieren - immerhin krieg ich dann erstaz, falls mein pod kaputt geht o.ä.!
außerdem hab ich an verschiedenen verlosungen und solchen aktionen von line6 teilgenommen. außer einem spider II 212 ;-) ist mir keinerlei postsendung ins haus geflattert - auch nicht elektronisch! ich wüsste also nicht, warum ich ihnen nicht noch ein weiteres mal meine adresse, die sie eh schon haben, geben sollte...
hendrix.z
 

Beitragvon DTunedCS » Mittwoch 21. Juli 2004, 14:01

hehe, und lieber hab ich ne mail oder nen brief von line6 im briefkasten als von der norddeutschen-klassenlotterie oder kiloweise spam.

:)
DTunedCS
 

Beitragvon audio-andi » Sonntag 25. Juli 2004, 01:40

jaja, Ihr habt ja alle recht, und ich find das Update ja auch sehr mächtig, aber trotzdem isses doch doooooof.... menno! :stars
life´s a joke, but no one´s laughing.
Benutzeravatar
audio-andi
User
User
 
Beiträge: 66
Registriert: Sonntag 13. Juni 2004, 13:33
Plz/Ort: Berlin

Beitragvon BigBen » Sonntag 27. November 2005, 21:55

Hallo zusammen.

Ich hab gestern die neue Firmware eingespielt.
Ohne direkte Internetverbindung, da ich wie Andi nen Arbeitsrechner hab, der das Internet nie sehen wird.

Die Firmware 2.14 lag auf Platte und liess sich mit der "PODXTUpdater.exe" von Line6 installieren.
Lustigerweise hab ich dieses Tool gestern nicht mehr auf der Line6 Support Seite gefunden.
(Selbst im Archiv keine Treffer)

Sonst hat man nur die Möglichkeit, das Update mit dem Affen zu installieren, und da mußte man, soweit ich mich erinnern kann, online sein.

@Andreas
Kann man auch anders sehen ... Updates gibt es nur deshalb, weil die Firmen ihre Produkte möglichst schnell auf den Markt bringen wollen und dem Kunden die Ware halbfertig in die Hand drücken. Mit dem "Versprechen", das im Nachhinein in Ordung zu bringen.
Da kann man schon erwarten, daß ein Update möglichst komfortabel für den Kunden und nicht für die Firma ist.

Viele Grüße.
Michael
BigBen
New User
New User
 
Beiträge: 3
Registriert: Montag 20. September 2004, 00:30



Ähnliche Themen


Zurück zu Pod XT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron