• Advertisement

Editor-Software für den AX212

Hier gehts um den Vetta I-II, Den Flextone I-II, HD 147, Duoverb, AxSys und AX-2.
Außerdem um den Lowdown, Line 6´s Bass- Amp- Serie.

Moderator: Doc

Editor-Software für den AX212

Beitragvon oson00 » Mittwoch 20. Februar 2008, 17:54

Hallo,

ich habe noch einen AX212 und suche dafür eine brauchbare Editor-Software mit der ich den Amp komfortabler programmieren kann und ggf. auch meine Sounds speichern/ verschieben kann.

Gibt es sowas noch? Kennt jemand ein Produkt?

Viele Grüße

oson00
oson00
New User
New User
 
Beiträge: 8
Registriert: Montag 14. Juni 2004, 15:08

Beitragvon moneymaker » Mittwoch 20. Februar 2008, 18:57

Von Line6 gibt es m.E. keinen Editor.
Mein Gitarrenzeugs:
Ibanez SZ 530, Ibanez AK 95 DVS, Variax 500 & 700, Telekopie NoName, Stratkopie, NoName, Ibanez Artwood, Yamaha BB300 Bass, Line6 Vetta II Combo mit FBV und Selbstbau 2x12", POD HD 500
Benutzeravatar
moneymaker
Regular User
Regular User
 
Beiträge: 229
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2005, 10:56
Plz/Ort: Norddeutschland

Beitragvon HOTRIFF » Donnerstag 21. Februar 2008, 15:41

Hi,

Ich hab auch noch einen alten AX212 und habe früher den Editor von patchwizard benutzt.Die Demoversion hat für mich ausgereicht.
hier kannst du ihn runterladen

http://www.patchwizard.com/pw_download.htm

ich hoffe das hilft dir weiter

gruß
Hotriff
Benutzeravatar
HOTRIFF
New User
New User
 
Beiträge: 8
Registriert: Montag 25. Juni 2007, 14:22



Ähnliche Themen


Zurück zu Andere und ältere Line 6 Amps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron