• Advertisement

Spider IV Updates

Alles über die Spider -Serie.
Spider I-III

Moderator: Doc

Spider IV Updates

Beitragvon Harry83 » Donnerstag 12. August 2010, 12:11

Hallo Leute!

Ich bin neu in diesem Forum, und möchte mich erstmal vorstellen. Mein Spitzname ist Harry. Ich bin fast 27 Jahre alt, und lebe in Helmstedt in Niedersachsen, nahe der ehem. innerdeutschen Grenze. Seit meiner Kindheit, spiele bzw. mache ich Musik. Gezwungener Maßen musste ich in der Grundschule Blockflöte lernen. Ab der 5. Klasse lernte ich dann Schlagzeug und Keyboard. Seit ca. 3 Jahren spiele ich nun E-Gitarre und Bass.

Jetzt zu meinem Anliegen: Seit ca. 1 1/2 Jahren, bin ich Besitzer des Line 6 Spider IV 150 Watt Tops. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass man den Amp mit Updates versorgen kann. Nur wie mache ich das? Zusätzlich zum Spider nutze ich das FBV Express MKII. Mein PC läuft "leider" mit Vista.
Brauche ich dazu eine Software? Wann ja, woher bekomme ich diese? Vor allem; Wie muss ich vorgehen?

Danke!!!
Benutzeravatar
Harry83
New User
New User
 
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 10:48
Plz/Ort: Helmstedt

Re: Spider IV Updates

Beitragvon Meinthat_LAK » Donnerstag 12. August 2010, 12:53

http://de.line6.com/spideriv/faq.html#faq15
Hier ganz unten.

Also einfach (wie fast immer bei Line6 ;) ) den Line6-Monkey runterladen, alles verkabeln, Monkey installieren und starten (Amp registrieren? Accountdaten eingeben? weiß nicht, ob das noch immer Pflicht ist) und ab gehts.
Gitarre: Holz+Metallteile
Amp: Ansammlung elektrischer Bauteile
Gitarrist: Zauberer, der dem obigen leblosen Schrott Leben einhaucht.
Benutzeravatar
Meinthat_LAK
Regular User
Regular User
 
Beiträge: 133
Registriert: Montag 20. April 2009, 13:38
Plz/Ort: Neukirchen-Vluyn

Re: Spider IV Updates

Beitragvon Harry83 » Donnerstag 12. August 2010, 14:35

Danke für die Antwort!

Ich habe jetzt Monkey installiert. Doch mein Rechner findet mein FBV MKII einfach nicht. Wenn ich Monkey öffne, steht dort Midi in und Out. Unten steht Line 6 Device, wo ich dann mein FBV MKII auswähle. In der Midi In Leiste, lässt sich nichts auswählen. Es kommt immer die Meldung: Failed to connect to selecte the line 6 device using the speciefied midi ports (Code 8000 9001)
Was mache ich falsch? :-/
Benutzeravatar
Harry83
New User
New User
 
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 10:48
Plz/Ort: Helmstedt

Re: Spider IV Updates

Beitragvon Guitarmaniac » Donnerstag 12. August 2010, 15:15

Hast Du denn überhaupt ein Midi-Interface an Deinem PC? Ohne wird's nicht gehen, denke ich.
If it sounds good, it is good! (David Lee Roth)

Icke und meene Band: HEADLINE
Benutzeravatar
Guitarmaniac
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3827
Registriert: Samstag 26. Juli 2003, 15:02
Plz/Ort: Berlin

Re: Spider IV Updates

Beitragvon Harry83 » Donnerstag 12. August 2010, 16:04

Klar habe ich das. Nur irgendwie erkennt mein PC das Pedal nicht. Oder mein Interface ist evtl. defekt. :(
Benutzeravatar
Harry83
New User
New User
 
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 10:48
Plz/Ort: Helmstedt

Re: Spider IV Updates

Beitragvon Doc » Donnerstag 12. August 2010, 17:29

Welches Interface hast du?
Line 6- Devices sind recht wählerisch, was Midi- Schnittstellen angeht.
http://www.beatcrazy.eu
http://www.facebook.com/ingolf.pencz




Bild
Line 6 Gear:
Toneport Plugin Gold Bundle
Relay G 30

Other Gear:
Kemper KPA
VOX AC 30
Marshall 6100 Full Stack
Fender Mustang III (x2)
Ableton Live 8, Apple Logic 9, Presonus Studio One V.2
Benutzeravatar
Doc
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 10114
Images: 18
Registriert: Sonntag 20. April 2003, 19:47
Plz/Ort: Hamburg

Re: Spider IV Updates

Beitragvon Harry83 » Freitag 13. August 2010, 08:55

Moin!
Ich habe das LINE6 POD STUDIO GX aber auch JamVox.
Benutzeravatar
Harry83
New User
New User
 
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 10:48
Plz/Ort: Helmstedt

Re: Spider IV Updates

Beitragvon schmaasmuck » Freitag 13. August 2010, 11:59

schon mal probiert, die Kabel zu vertauschen? evtl. erkennt er´s dann...
Line6 POD HD500, Gibson LP Smartwood, Ibanez SAS36FM, Seagull Cedar S6, Ultimate Ears UE-5, AKG K271
schmaasmuck
Power User
Power User
 
Beiträge: 882
Images: 1
Registriert: Montag 27. Juni 2005, 14:07
Plz/Ort: Westmittelfranken

Re: Spider IV Updates

Beitragvon Harry83 » Freitag 13. August 2010, 12:10

Das habe ich noch nicht versucht!
Kann mir jemand ein gutes Kabel, welches nicht zu "billig" ist, empfehlen? Dann werde ich Samstag losziehen, und ein neues besorgen!
Benutzeravatar
Harry83
New User
New User
 
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 10:48
Plz/Ort: Helmstedt

Re: Spider IV Updates

Beitragvon Doc » Freitag 13. August 2010, 13:36

Nochmal meine Frage: welche Midi- Schnittstelle hast du?
http://www.beatcrazy.eu
http://www.facebook.com/ingolf.pencz




Bild
Line 6 Gear:
Toneport Plugin Gold Bundle
Relay G 30

Other Gear:
Kemper KPA
VOX AC 30
Marshall 6100 Full Stack
Fender Mustang III (x2)
Ableton Live 8, Apple Logic 9, Presonus Studio One V.2
Benutzeravatar
Doc
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 10114
Images: 18
Registriert: Sonntag 20. April 2003, 19:47
Plz/Ort: Hamburg

Re: Spider IV Updates

Beitragvon Harry83 » Samstag 14. August 2010, 13:02

Moin; oder besser Mahlzeit!

Mein Line 6 POD Studio scheint eine Macke zu haben. Ich habe es versucht an einem anderen PC anzuschließen. Doch auch dieser erkannte das Gerät nicht.
Jetzt werde ich mein JamVox neu installieren, und es nochmal versuchen.
Benutzeravatar
Harry83
New User
New User
 
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 10:48
Plz/Ort: Helmstedt

Re: Spider IV Updates

Beitragvon Guitarmaniac » Samstag 14. August 2010, 15:24

Warum beantwortest Du nicht einfach mal die Frage, welches Midi-Interface Du benutzt? Sorry, aber ich versteh's nicht. Vielleicht liegt da schon des Pudels Kern.
If it sounds good, it is good! (David Lee Roth)

Icke und meene Band: HEADLINE
Benutzeravatar
Guitarmaniac
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3827
Registriert: Samstag 26. Juli 2003, 15:02
Plz/Ort: Berlin

Re: Spider IV Updates

Beitragvon ChristophK » Samstag 14. August 2010, 23:29

Ähm, und ganz vorsichtig auch die Frage: Interface MIDI-In in Spider MIDI-Out gestöpselt und umgekehrt? Machen heutzutage immer mehr mangels Erfahrung falsch, gibt ja auch sonst keine bidirektionalen Schnittstellen mit getrennten Kabeln mehr...
Meine Bands: tauReif, T-Rock

Line 6: DT25, POD HD500, POD 2.0, Relay G30
Andere: Ibanez RG, Fender Strat GK, Yamaha APX, Harley Benton E-Mandoline, Roland GR-20 Gitarrensynth, Roland Micro Cube, Little Lehle Looper
Benutzeravatar
ChristophK
Power User
Power User
 
Beiträge: 832
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2007, 11:01
Plz/Ort: Dresden

Re: Spider IV Updates

Beitragvon Harry83 » Sonntag 15. August 2010, 11:40

Hat sich erledigt!!!!

Es lag an meinem Rechner! Ich habe noch mal ein bisschen probiert. Jetzt hat es funktioniert!!!!
Danke für die Hilfe!!!
Benutzeravatar
Harry83
New User
New User
 
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 10:48
Plz/Ort: Helmstedt

Re: Spider IV Updates

Beitragvon Doc » Sonntag 15. August 2010, 12:44

OK. :)
http://www.beatcrazy.eu
http://www.facebook.com/ingolf.pencz




Bild
Line 6 Gear:
Toneport Plugin Gold Bundle
Relay G 30

Other Gear:
Kemper KPA
VOX AC 30
Marshall 6100 Full Stack
Fender Mustang III (x2)
Ableton Live 8, Apple Logic 9, Presonus Studio One V.2
Benutzeravatar
Doc
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 10114
Images: 18
Registriert: Sonntag 20. April 2003, 19:47
Plz/Ort: Hamburg



Ähnliche Themen


Zurück zu Spider

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron