• Advertisement

Welcher POD?

Alles was sonst nicht passt.

Moderator: Doc

Welcher POD?

Beitragvon Klangbasis » Montag 13. Mai 2013, 14:17

Hi und Hallo Forum!

Ich bin neu hier und brauche ein wenig Begleitung :)

Nachdem mein kleiner Sohnemann nun aus dem Gröbsten raus ist, kann ich mich wieder der Musik widmen und muss feststellen, dass ich die Entwicklungen der letzten Jahre aus den Augen verloren habe. Und nun kommt ihr ins Spiel:

Zunächst - was habe ich an Equip?
POD Pro (1), Variax 500 und Workbench, außerdem noch ein Metalbrett (EMGs) und einen Bass.

Ich kann zB. meine Variax nicht direkt an den POD Pro stöpseln (wegen Strom) was mich ein wenig stört. Auch vermisse ich ein wenig die USB Buchse am POD Pro für den schnellen Datenaustausch. Außerdem hätte ich gerne ein paar Amp-Models für den Bass.

Welches Produkt aus der POD-Serie kann mir das liefern?

Mir ist wichtig: 19", Anschluss für die Variax, USB, keine Soundverschlechterung gegenüber meinem POD Pro.

Vielen Dank und LG!
Klangbasis
New User
New User
 
Beiträge: 5
Registriert: Montag 13. Mai 2013, 14:08

Re: Welcher POD?

Beitragvon IncredibleOLF » Freitag 17. Mai 2013, 10:49

eigentlich kommt dann ja fast nur das X3Pro in Frage... da is das alles drin/dran was du suchst...allerdings solltest du evtl. auch eins der "Live" Teile ins Auge fassen da brauchts dann auch keinen zusätzlichen Footcontroller mehr dazu - ist dann noch flexibler als n 19"-Teil... dann würde dir (so zum WiederEinstieg) vielleicht auch ein XT-Live genügen (mit ModelPacks (MetalShop, Classic, BassShop) - die gibts sehr günstig.
AFD
ANGST macht Stunkrock
http://www.anxt.de
Benutzeravatar
IncredibleOLF
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3108
Images: 2
Registriert: Dienstag 22. April 2003, 15:13
Plz/Ort: Krankfurt

Re: Welcher POD?

Beitragvon Klangbasis » Dienstag 21. Mai 2013, 08:50

Danke für deine Einschätzung - seit gestern schmückt ein X3 Pro meine Musikecke!
Klangbasis
New User
New User
 
Beiträge: 5
Registriert: Montag 13. Mai 2013, 14:08

Re: Welcher POD?

Beitragvon korgli » Dienstag 21. Mai 2013, 15:58

Hi

Nicht vergessen die neuen.
Leider hat aber nur der HD500 eine Variax Anschlussmöglichkeit.
Soundmässig kann man getrost geteilter Meinung sein.
Ich hab den POD2 (rote Bohne) den XTL, und HD500.
Alle haben bei manchen Songs durchaus ihre Berechtigung.

Budgetmässig ? Wie sieht es da aus ?

19" - gibts glaub jede Reihe, aber bin mir nicht sicher.
Warum 19"
OK wegen besserem "Verstauen" ?

fredy
---------------------------------------------------------------------------
Gib niemals auf - www.ahamon.ch
http://virtuell-musik-machen.forumprofi.de/portal.php
Benutzeravatar
korgli
Power User
Power User
 
Beiträge: 597
Images: 0
Registriert: Donnerstag 11. November 2004, 17:25
Plz/Ort: diepoldsau

Re: Welcher POD?

Beitragvon IncredibleOLF » Dienstag 21. Mai 2013, 16:02

die HD-Serie hat aber (bisher) leider nur 1 Bass-Amp-Model......
AFD
ANGST macht Stunkrock
http://www.anxt.de
Benutzeravatar
IncredibleOLF
Jedi
Jedi
 
Beiträge: 3108
Images: 2
Registriert: Dienstag 22. April 2003, 15:13
Plz/Ort: Krankfurt



Ähnliche Themen


Zurück zu Pod - Sonstige / Pod Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast